Was ist eigentlich neu?

Veröffentlicht: April 21, 2012 von Leonie in Neuigkeiten!

Habt ihr schon vom Musical „Durch meine Augen“ gehört? Oder wart ihr vielleicht bei der Uraufführung im Dezember als Zuschauer dabei? Oder wart vielleicht sogar selber Mitwirkende? Dann fragt ihr euch jetzt sicherlich, was eigentlich so neu bei der Aufführung im November sein wird. Wir sagen euch: EINIGES!

*

Aber fangen wir erst mal mit dem an, was bleibt. Weil wir so viel Lob und nur positives Feedback von Jugendlichen und Erwachsenen bekommen haben, bleibt die Handlung des Stückes fast so wie bei der Uraufführung. Aber eben nur fast. Ihr dürft gespannt sein! Und natürlich haben wir von KiTz (Kinder im Takt zusammenführen) immer noch die gleiche Intention: Kinder und Jugendliche, egal wo sie her kommen oder welche körperlichen Voraussetzungen sie mitbringen, werden auf einer Bühne durch die Musik vereint. So, das war es schon mit dem, was bleibt!

Und was wird alles neu und noch besser? Noch besser und noch größer wird auf jeden Fall der Ort: Für die Aufführung am 9. November konnten wir die Esperantohalle reservieren. Das bedeutet: Bessere Licht- und Tontechnik und vor allem mehr Zuschauer!
Außerdem wird der Anteil der Musik größer und die einzelnen Stücke werden überarbeitet. Bei der Neuaufführung werden die Lieder noch mehr in die einzelnen Szenen eingebaut, auch werden viele Spielszenen live auf der Bühne musikalisch untermalt.
Das Stück wird vor allem aber von noch mehr Darstellern aufgeführt werden und auf einen sind wir besonders Stolz: Rapper Eko Fresh!

Aber:  Alles wollen wir natürlich noch nicht verraten…

Advertisements
Kommentare
  1. Leonie sagt:

    Yeah! Hört sich super an! Ich bin gespannt!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s